Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Soforthilfe Firmenkredit des Bundes

Die Hypothekarbank Lenzburg nimmt am Hilfsprogramm des Bundesrates für sogenannte COVID-19-Kredite teil. Unternehmenskunden der Hypothekarbank Lenzburg, die als Folge des Coronavirus Liquiditätshilfen benötigen, können ihre Gesuche bis 31. Juli 2020 einreichen.

COVID-19-Kredit

Überbrückungskredite bis zu 500'000 Franken werden zu einem variablen Zinssatz von aktuell 0 Prozent vergeben. Sie sind zu 100 Prozent durch die Eidgenossenschaft abgesichert.

So beantragen Sie den Kredit:

  • Starten Sie Ihren Kreditantrag mit untenstehendem Link und füllen Sie alle verlangten Felder aus.
  • Unterschreiben Sie die Vereinbarung.
  • Scannen Sie den Antrag und schicken Sie diesen per E-Mail an: covid19@hbl.ch. (Alternativ können Sie das Gesuch auch per Post an die folgende Adresse schicken: Hypothekarbank Lenzburg, Verarbeitung COVID-19-Kredite, Bahnhofstrasse 2, 5600 Lenzburg. Wir empfehlen die Einreichung per E-Mail.)
  • Die Bank prüft die Vereinbarung. Ist diese komplett, wird Ihnen das Geld direkt von der Bank ausbezahlt.
  • Gesuche müssen bis 31. Juli 2020 eingereicht werden.

COVID-19-Kredit

Antrag starten

Detaillierte Informationen finden Sie in den Erläuterungen zur Notverordnung des Bundesrates.

COVID-19-Kredit Plus

Überbrückungskredite, die den Betrag von 500'000 Franken übersteigen, sind zu 85 Prozent durch den Bund abgesichert. Die Hypothekarbank Lenzburg beteiligt sich mit 15 Prozent am Kredit. Maximal werden 10 Prozent des Jahresumsatzes des beantragenden Unternehmens und absolut maximal 20 Millionen Franken pro Unternehmen ausbezahlt. Die Kreditgewährung eines COVID-19-Kredits Plus setzt eine branchenübliche Kreditprüfung voraus.

So beantragen Sie den Kredit:

  • Starten Sie Ihren Kreditantrag mit untenstehendem Link und füllen Sie alle verlangten Felder aus.
  • Unterschreiben Sie den Antrag.
  • Scannen Sie den Antrag und schicken Sie diesen per E-Mail an: covid19@hbl.ch. (Alternativ können Sie das Gesuch auch per Post an die folgende Adresse schicken: Hypothekarbank Lenzburg, Verarbeitung COVID-19-Kredite, Bahnhofstrasse 2, 5600 Lenzburg. Wir empfehlen die Einreichung per E-Mail.)
  • Nach Prüfung und positivem Kreditentscheid senden wir Ihnen den Kreditvertrag zu. Gleichzeitg bestellen wir die Einzelbürgschaft bei der zuständigen Bürgschaftsgenossenschaft.
  • Nach Erhalt der Einzelbürgschaft von der Bürgschaftsgenossenschaft sowie des unterzeichneten Kreditvertrages setzen wir die Kreditlimite aus.
  • Gesuche müssen bis 31. Juli 2020 eingereicht werden.

COVID-19-Kredit Plus

Antrag starten

Detaillierte Informationen finden Sie in den Erläuterungen zur Notverordnung des Bundesrates.

KMU-Hotline

Kontaktieren Sie uns und wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

062 885 19 19

Entschädigung Erwerbsausfall wegen Coronakrise

Für die Auszahlung der neuen Entschädigung für den Erwerbsausfall wegen der Coronakrise ist die AHV-Ausgleichskasse zuständig. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es an Ihre Ausgleichskasse.

Schweizerische Bankiervereinigung

Die Schweizerische Bankiervereinigung informiert auf ihrer Webseite.