Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Vermögensverwaltung

MAESTRO – Wir setzen Ihre Anlagestrategie professionell um. Im Rahmen eines Vermögensverwaltungsmandates übergeben Sie uns die professionelle Umsetzung Ihrer Anlagestrategie.

«MAESTRO» umfasst die strategische und taktische Asset Allokation und die Definition Ihres Risikoprofils – die Vorgaben werden per Risikoüberwachung mit Ihrem Portfolio verglichen. Bei Abweichungen werden Sie informiert und Anpassungen vorgenommen. Neben dem Steuerauszug und dem quartalsweisen detaillierten Vermögensbericht profitieren Sie von der jährlichen Portfoliobesprechung mit Ihrem Berater, der Ihnen jederzeit zur Verfügung steht. Mit «Maestro» übernehmen wir für Sie auf Basis Ihrer Strategie die Anlageentscheidungen.

Ihr Anlageprofil

  • Sie wünschen Ihre Anlagestrategie mit der Hypothekarbank Lenzburg AG zu definieren und die Verwaltung an das HBL Asset Management zu delegieren.
  • Sie schätzen es, Ihr Anlagevermögen in professionellen Händen zu wissen und sich nicht wiederkehrend mit Anlageentscheiden befassen zu müssen.
  • Ihnen ist die Überwachung Ihres Portfoliorisikos und Ihrer Anlagestrategie wichtig.

Diese Lösung eignet sich besonders für Anleger, welche die notwendige Zeit für die Bewirtschaftung ihrer Anlagen nicht aufbringen möchten. Die Anlageentscheide werden bewusst das HBL Asset Management delegiert. Wir streben für Sie nicht nach kurzfristigen Kursgewinnen, sondern nach langfristigem und kontinuierlichem Wachstum. Unsere Anlagespezialisten verfügen über die Erfahrung und das nötige Know-how, die Risiken der einzelnen Märkte zu beurteilen. Diese sollen so gering wie möglich gehalten werden. Deshalb werden die Anlagen breit gestreut, laufend überwacht und von uns selbstständig optimiert.

Der Dienstleistungsumfang

  • Persönliche Ansprechperson
  • Jährliche Portfoliobesprechung mit Ihrem Berater
  • Umsetzung Ihrer Anlagestrategie durch das HBL Asset Management
  • Überwachung und Einhaltung der Anlagestrategie
  • Performance-Report auf Quartalsbasis
  • Steuerauszug

Mandatslösungen im Vergleich

Zwei verschiedene Typen der Vermögensverwaltung, zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse, zur Auswahl

ETF-Vermögensverwaltung Klassische Vermögensverwaltung
Mindestanlage ab CHF 50'000.– ab CHF 250'000.–
Strategien Ertrag, Ausgewogen, Wachstum, Aktien Obligationen, Ertrag, Ausgewogen, Wachstum, Aktien
Anlageinstrumente ETFs (Exchange Traded Funds) Direktanlagen und/oder Anlagefonds
Titelselektion passiv aktiv
Asset Allocation (Anlagekategorie) aktiv
Titelselektion erfolgt mit entsprechenden ETFs. Das sind börsengehandelte Fonds, welche in der Regel einen Index nachbilden. Mit der aktiven Vermögensallokation wird versucht, eine Outperformance (Überrendite) zu erzielen.
aktiv
Vermögensallokation und Titelselektion werden aktiv den laufenden Marktbedingungen angepasst. Mit beiden Faktoren wird versucht, eine Outperformance (Überrendite) zum Benchmarkt (Vergleichsindex) zu erzielen.
Kündigung jederzeit jederzeit
Vermögensbericht quartalsweise quartalsweise

Dienstleistungspreise MAESTRO Vermögensverwaltung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Bei Fragen steht Ihnen das Team HBL Asset Management jederzeit zur Verfügung.

062 885 15 15 oder Mail an:

HBL Asset Management

Sie wollen mehr Informationen zum HBL Asset Management?

Dann besuchen Sie unsere Website