Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

#hblasset - Nummer 11/Februar 2020

31. Januar 2020

Hauptartikel_600x338.jpg (1)

Kernaussagen

  • Die Technologie-Giganten lassen in naher Zukunft das grösste Wachstum erwarten: Im neuen Jahrzehnt führt für Investoren wohl kaum ein Weg am Technologiesektor vorbei. Auch gegen die aktuelle Verunsicherung wegen des Coronaviruses dürfte sich die Branche als immun erweisen.
  • Renditedifferenz zwischen Aktien und Obligationen besteht weiterhin: Aktien bleiben im Vergleich mit Anlagen in Obligationen weiterhin attraktiver.
  • Die Preise für japanische Waren steigen wieder: Das Land der aufgehenden Sonne hat unter Premierminister Shinzo Abe zu neuer wirtschaftlicher Stärke gefunden.
  • Schweizer Anleger sind im IT-Sektor in der Regel untergewichtet: Die Bedeutung des IT-Sektors hat im Verlaufe der letzten zehn Jahre beständig zugenommen.
  • Die USA profitieren von tiefer Arbeitslosigkeit und steigenden Löhnen: Eine Beschleunigung beim Privatkonsum dürfte der grössten Volkswirtschaft der Welt positive Impulse verleihen.
  • Immobilienmarkt Schweiz: Trotz hoher Leerstandsquote wird keine Preiskorrektur erwartet: Die Leerwohnungsziffer in der Schweiz ist so hoch wie 1998 nicht mehr. Trotzdem ist vorerst nicht mit sinkenden Immobilienpreisen zu rechnen.

#hblasset - Gesamtausgabe als PDF

Artikel teilen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie den Anlageservice in Zukunft per Mail