Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

#hblasset – Nummer 24 / März 2021

26. Februar 2021

Anlageservice März 21.jpg

Kernaussagen

  • Auf die deflationären Tendenzen folgt eine Normalisierung der Preisniveaus: Der jüngste Zinsanstieg hat eine Inflationsdiskussion ausgelöst. Wir können aber keine Quellen für einen nachhaltigen Anstieg des allgemeinen Preisniveaus ausmachen.
  • Die weitgehende Alternativlosigkeit von Aktienanlagen hat auch im aktuellen Umfeld weiter Bestand: Wir gehen von den aktuellen Renditeniveaus nicht von deutlich höheren Zinsen aus und erachten weiterhin Anlagen in Aktien als renditeträchtiger.
  • Anlagen in Schwellenländern gelten im aktuellen Umfeld als die grossen Wachstumskandidaten: Neben den Erfolgsgeschichten von Anlagen in Schwellenländern gilt es immer auch die politischen Risiken zu berücksichtigen.
  • Überforderte Häfen und Containerknappheit sorgen für eine regelrechte Explosion der Frachtkosten: Die weltweite Nachfrage nach Rohstoffen sowie der damit einhergehende Mangel an Versandbehältern führen zu einem Anstieg der Kosten und zu niedrigeren Lagerbeständen.
  • Die Verschuldungssituation in der Schweiz hat sich nochmals akzentuiert: Der temporäre Rückgang des Bruttoinlandprodukts zu Beginn der Krise hat die Kreditquote in der Schweiz stark negativ beeinflusst.
  • Der Ölpreis erholt sich vorübergehend wieder trotz voller Lagerbestände: Trotz weltweit steigenden Ölpreisen ist kaum davon auszugehen, dass sich die Aufwärtsdynamik langfristig fortsetzen wird.

#hblasset – Ausgabe als PDF

Artikel teilen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie den Anlageservice in Zukunft per Mail.