Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Medienmitteilung

Zusammenarbeit mit TWINT

Die Hypothekarbank Lenzburg AG arbeitet mit TWINT zusammen, dem neuen digitalen Portemonnaie. Damit können Kundinnen und Kunden der Hypothekarbank Lenzburg ab sofort ihr Bankkonto bei TWINT anbinden und in wenigen Schritten Geld per Lastschriftverfahren (LSV) bei TWINT aufladen.

28. Januar 2016

TWINT ist das neue und innovative Portemonnaie der Schweiz. Es verbindet die physische mit der digitalen Welt und schafft ein neues Einkaufserlebnis. Bezahlt wird überall einfach und schnell mit dem Smartphone sei es an der Ladenkasse, an Automaten, im Internet, in anderen Apps, an Veranstaltungen oder unter Freunden. Dabei setzt TWINT auf Bluetooth.

Bereits zahlreiche Läden (z.B. viele Coop-Filialen) haben ihre Kassen mit der neuen Zahlungsmöglichkeit ausgerüstet. Im Unterschied zu bisher bekannten «Wallet»-Lösungen benötigt TWINT keine Kredit- oder Debitkarten und funktioniert mit jedem Post- oder Bankkonto sowie unabhängig von Telekomanbietern, und zwar genau gleich wie das Bezahlen mit Bargeld im traditionellen Portemonnaie: zuerst Geld laden, dann ausgeben. TWINT ist unabhängig und läuft auf allen gängigen iOS- und Android-Betriebssystemen. Die TWINT-App steht im App Store und auf Google Play zum Download bereit.

Weitere Informationen:

Marianne Wildi

Vorsitzende der Geschäftsleitung
Hypothekarbank Lenzburg AG

Bahnhofstrasse 2

5600 Lenzburg


Telefon: +41 62 885 14 49

Telefax: +41 62 885 15 95

E-Mail: marianne.wildi@hbl.ch

Medienmitteilung als PDF

Artikel teilen