Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Medienmitteilung

Nennwertrückzahlung im Juni

Im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums nimmt die Hypothekarbank Lenzburg AG eine Nennwertrückzahlung vor und zahlt ihren Aktionären eine Sonderausschüttung in der Höhe von CHF 40.- pro Aktie aus. Nun sind die voraussichtlichen Auszahlungsdaten bekannt.

26. April 2018

Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der Hypothekarbank Lenzburg AG haben die Aktionärinnen und Aktionäre an der Generalversammlung vom 17. März 2018 beschlossen, eine Nennwertrückzahlung von CHF 40.00 je Aktie auszurichten. Nun sind die Daten zur Auszahlung bekannt. Diese erfolgt voraussichtlich wie folgt:

  • Handel ex-Nennwertreduktion: Montag, 11. Juni 2018
  • Record-Datum: Dienstag, 12. Juni 2018
  • Zahlbar-Datum: Mittwoch, 13. Juni 2018

Wie bereits im Januar 2018 mitgeteilt, erfolgt die Rückzahlung im Sinne eines Geschenks an die Eigentümer der Bank. Zusammen mit der Dividende erhalten die Aktionärinnen und Aktionäre somit CHF 150.- pro Aktie ausbezahlt, passend zum Jubiläum des 1868 gegründeten Instituts. «Wir wollen uns mit der Sonderausschüttung bei unseren Aktionären für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung bedanken mit 150 Franken im 150. Jahr Hypothekarbank Lenzburg», sagt Verwaltungsratspräsident Gerhard Hanhart.

Die Aktien der Hypothekarbank Lenzburg AG werden an der Schweizer Börse gehandelt als Namenaktien mit der Kennung ISIN CH0001341608.

Weitere Informationen:

Marianne Wildi
CEO Hypothekarbank Lenzburg AG
Telefon: +41 62 885 14 49
E-Mail: marianne.wildi@hbl.ch

Artikel teilen