Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Emotionale Entscheidungsgrundlage beim Eigenheim

Bei der Eigenheimfinanzierung setzt die Hypothekarbank Lenzburg bei der Immobilienbewertung auf den Einsatz von Big Data, Machine Learning und attraktive Visualisierungen. Ein digitales Tool, das vom Zürcher Start-up PriceHubble lanciert wurde, ermöglicht Privatkunden innovative Objekt- und Standorteinsichten und liefert eine ideale Entscheidungsgrundlage für die Finanzierung.

1. Februar 2019

Favorit.jpg

Im Jahr 2016 gründeten Dr. Stefan Heitmann, Markus Stadler und Olivier Bachem das Unternehmen PriceHubble mit einem ambitionierten Vorhaben: Transparenz schaffen im Immobilienmarkt, um bessere Immobilien- und Investitionsentscheide zu ermöglichen. Dabei setzte das Start-up von Beginn an auf Big Data, Machine Learning und künstliche Intelligenz, um unter Berücksichtigung innovativer Standortfaktoren Immobilien besser als mit klassischen Verfahren bewerten zu können.

Dazu sammeln und strukturieren hochqualifizierte Experten in Zürich, Berlin und Paris Unmengen an Daten und integrieren diese mit ausgefeilten Algorithmen in digitale und für den Endnutzer attraktiv aufbereitete Lösungen. «Im Vergleich zur klassischen Immobilienbewertung verwendet PriceHubble auch statistische Verfahren, wodurch wir nichtlineare Zusammenhänge abbilden können. Zudem lernt das System aus jeder Veränderung», betont der CEO des Unternehmens Markus Stadler. Erhoben wird nicht nur, was für vergleichbare Objekte an gleicher Lage in der Vergangenheit bezahlt wurde, sondern es fliessen auch Kriterien wie zum Beispiel Geräuschpegel, Erreichbarkeit oder die Qualität der Aussicht ein.

Visualisierung wirkt motivierend

Die Hypi ist «Partnerin der ersten Stunde». Zum Einsatz kommt das digitale Tool bei der Hypothekarberatung. Nach einer Pilotphase ist inzwischen jeder Bankkundenberater damit ausgestattet. Dieser kann sich so vertieft mit dem Wunschobjekt seines Kunden auseinandersetzen und im Beratungsgespräch für einen echten Wow-Effekt sorgen: Eine äusserst attraktive Darstellung und Visualisierung der Objektdaten wirkt motivierend und ermöglicht eine einfache Handhabung. Auch nach einem Beratungstermin hat der Kunde zu Hause die Möglichkeit, zusätzlich zum gedruckten Dossier seine Objektdaten über einen Link nochmals abzurufen.

«Der Kunde bekommt Zugang zu einer innovativen Technologie und kann diese auf extrem benutzerfreundliche Art für seine Entscheidung nutzen», erklärt Stefan Hubler, Kundenberater der Hypi. Viele Privatkunden gehen ihre Finanzierungsvorhaben mit einem oftmals klassisch ermittelten Wert an, der dann im Beratungsgespräch zum Thema wird. «Hauskauf ist ein sehr emotionales Thema, deshalb ist es wichtig, dass sich unsere Kunden umfänglich mit der Bewertung auseinandersetzen können – mit den Lösungen von PriceHubble ist dies ideal möglich», betont Stefan Hubler.

Vorteile der Analyse Ihrer Liegenschaft

alle relevanten Objekt- und Standortanalysen auf einen Blick
attraktive Visualisierung zur einfachen Handhabung
Ratings von Einflussfaktoren wie z.B. Einkaufsmöglichkeiten und Schule, nächster ÖV- und Autobahnanschluss, Lärmsituation

Lassen auch Sie Ihre Liegenschaft analysieren

Artikel teilen