Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

«Ausserordentliche Lage»: Banken bleiben geöffnet

Der Bundesrat hat wegen der Ausbreitung des Coronavirus eine «ausserordentliche Lage» ausgerufen. Die Hypothekarbank Lenzburg führt ihren Betrieb weiter.

17. März 2020

coronavirus_3d.jpg

Der Bundesrat hat am 16. März 2020 eine «ausserordentliche Lage» ausgerufen und verschärft seine Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen das neuartige Coronavirus. Alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe werden bis am 19. April 2020 geschlossen.

Die Versorgung der Bevölkerung mit Waren des täglichen Bedarfs macht es nötig, dass trotz der Pandemie eine Reihe von Geschäften geöffnet bleiben, um die Grundversorgung zu gewährleisten. Dazu gehören auch die Banken.

Alle Einrichtungen, die weiterhin geöffnet bleiben, müssen die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit BAG zum Abstand halten und zur Hygiene einhalten. Die Hypothekarbank Lenzburg bekräftig deshalb die bereits erlassenen Massnahmen auf Basis der Empfehlungen des BAG und appelliert an die Kundinnen und Kunden der Bank, die Empfehlung zum Abstand halten und zur Hygiene dringend einzuhalten.

Wir ersuchen unsere Kundinnen und Kunden nach Möglichkeit auf den Besuch in einer unseren Geschäftsstellen zu verzichten, solange die «ausserordentliche Lage» anhält. Dies gilt insbesondere für die ältere Bevölkerung ab 65 Jahren, Personen mit chronischen Vorerkrankungen und Personen mit Krankheitssymptomen, die zuhause bleiben müssen. Kontaktieren Sie uns telefonisch, die Nummern der einzelnen Geschäftsstellen finden Sie hier.

Die Schulschliessungen mit Auswirkungen auf die private Kinderbetreuung unserer Mitarbeitenden, sowie betriebsorganisatorische Sicherheitsmassnahmen haben zur Folge, dass wir derzeit mit reduziertem Personalbestand auskommen müssen. Es könnte deshalb etwas länger dauern, bis wir Sie an den Schaltern unserer Geschäftsstelle bedienen können. Wir bitten Sie um Verständnis.

Disziplin und Verzicht wird in der derzeitigen Situation von der gesamten Bevölkerung abverlangt. Wir unternehmen alle nötigen Massnahmen, um den Betrieb der Bank ordentlich weiterführen und gleichzeitig unsere Mitarbeitenden und Kundinnen und Kunden bestmöglich schützen zu können.

Online-Services nutzen

Bankgeschäfte sicher mit E-Banking oder Mobile Banking erledigen.

Artikel teilen

E-Mail-Kontakt

Sie ziehen den Kontakt mit uns per E-Mail vor? Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch via info@hbl.ch zur Verfügung.

Telefon-Kontakt

Sie ziehen den Kontakt mit uns per Telefon vor? Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch weiterhin unter 062 885 11 11 zur Verfügung.

Coronavirus und die Börse

Lesen Sie die Einschätzungen unserer Anlageexperten zur aktuellen Situation an den Börsen und den Folgen für Anlegerinnen und Anleger.

Was folgt auf den Corona-Crash?
Kurssturz: Halten Sie an Ihrer Strategie fest