Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Hammerpark: «Extra von Zürich nach Lenzburg»

Biker und Skater können sich in Lenzburg unter dem Autobahnviadukt austoben. Auch in Zürich kennt man die Location.

22. Juni 2021

Hammerpark Vorschau

In Ruhe ein paar Tricks üben: Biker Julian Löfflmann aus Zürich fliegt über die Bike-Rampe im Hammerpark Lenzburg. (Bild: HBL-WebTV)

Eigentlich wurde der 2013 eröffnete Hammerpark als Freizeitanlage für sportlich aktive junge Menschen aus Lenzburg errichtet. Doch mittlerweile zieht die Anlage unter der Autobahn A1 auch über die Kantonsgrenze hinweg die Aufmerksamkeit von Bike- und Skateboard-Begeisterten auf sich. «Der Hammerpark bietet verschiedene Biking-Möglichkeiten, die sich gut für Anfänger und Fortgeschrittene eignen», sagt Julian Löfflmann.

Er ist ein passionierter Biker, der an einem wechselhaften Mainachmittag mit seinem gelben Fahrrad durch die Steilwandkurven des Pumptracks schiesst und über die einige Meter hohen Rampen mit beeindruckender Meisterschaft fliegt, als wäre es ein Kinderspiel. «Ich bin extra von Zürich nach Lenzburg gekommen, um im Hammerpark zu trainieren», sagt Löfflmann im Gespräch. Er mache das öfter und fahre dann jeweils im Zug mit seinem Bike nach Lenzburg. «Die direkte Zugsverbindung vom Zürcher Hauptbahnhof nach Lenzburg ist ideal», sagt der gelernte Gastronom.

Erweiterung im Kopf

Anders als der grosse Bikepark Zürich sei der Hammerpark an einem Nachmittag unter der Woche kaum je überfüllt. «Ich habe jetzt Zimmerstunde und nutze die Zeit, im Hammerpark um in Ruhe meine Tricks zu üben», sagt Löfflmann. Die grossräumige Lage unter der Autobahnbrücke biete Sportbegeisterten wie ihm einen optimalen Spielraum, um sich zu entfalten.  

Der Freizeitpark verfügt über drei verschiedene Anlagen: Den Bikepark, den Skateboardpark und die Bouldering-Anlage zum Klettern. «Wir haben ein weiteres Projekt im Kopf: Ein Pumptrack für die Allgemeinheit, etwas Anspruchsvolleres», sagt Franziska Möhl, Präsidentin des Vereins Hammerparks und Vizeammann der Stadt Lenzburg, im Gespräch. Dafür sei man auf der Suche nach Sponsoring-Geldern.

Ein Sommer in Höchstformen

Die Anlage in ihrer jetzigen Form konnte dank der Unterstützung durch die Mammut Sports Group, die ihren Sitz unweit von Lenzburg in Seon hat, dem Rotary Club Lenzburg, der Hypothekarbank Lenzburg, der Generalsagentur Lenzburg der Mobiliar-Versicherung, der Gemeinde Niederlenz und der Stadt Lenzburg realisiert werden.

Der Sommer stehe nun vor der Tür und die Hammerpark-Präsidentin Franziska Möhl ist zuversichtlich, dass der Freizeitpark den ganzen Sommer im Normalbetrieb geöffnet sein könne. «Das Hammerpark-Bistro und die neu errichtete Grill- und Feuerstelle bieten attraktive Möglichkeiten, um neben dem Sport auch die Gemeinschaft zu geniessen.» Möhl geht davon aus, dass dank des guten Wetters und den niedrigen Corona-Zahlen der Betrieb im Hammerpark in den kommenden Tagen und Wochen zu Höchstformen auflaufen wird.

Die Hypothekarbank Lenzburg wünscht dem Hammerpark einen erfolgreichen Sommer und weiterhin gutes Gelingen bei der Erweiterung des Freizeitangebotes.

Jugendkonto

Mit Deinem Jugendkonto profitierst Du gleich mehrfach: Gratis V PAY-Karte, spesenfreie Kontoführung, kostenloses E-Banking und weitere Vorteile!

Artikel teilen

Jugendkonto

Du zahlst für Dein Jugendkonto keine Gebühren. Wir verrechnen keine Kontoführungsgebühren, und alle Dienstleistungen, wie Karten, Zahlungsverkehr und Postzustellung, sind für Dich kostenlos.

Online-Onboarding

Eröffnen Sie ihr Privatkonto mit Debitkarte in wenigen Minuten ganz einfach online. Für die Identifikation braucht es einen Pass oder eine Identitätskarte.