Willkommen bei der - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Medienmitteilung

Digitale Fondsplattform Belvoir Direct kooperiert mit Hypothekarbank Lenzburg

Die Belvoir Capital AG lanciert mit Belvoir Direct eine neue Online-Plattform für Privatanlegerinnen und Privatanleger. Die Open-Banking-Plattform Finstar der Hypothekarbank Lenzburg AG nutzt sie dabei als Abwicklungs- und Depotsystem.

12. November 2020

Belvoir Capital lanciert unter der Marke Belvoir Direct eine Online-Plattform, die Privatanlegerinnen und Privatanlegern den selbständigen Vergleich sowie den Kauf und Verkauf von ausgewählten Strategiefonds von Vermögensverwaltern in der Schweiz ermöglicht. Die Zeichnung der Fondsanteile wickelt im Auftrag von Belvoir Capital die Hypothekarbank Lenzburg über ihre Open-Banking-Plattform Finstar ab.

Zudem agiert die Hypothekarbank Lenzburg als Depotbank für die Fondsanteile. Zu diesem Zweck erhalten die Kundinnen und Kunden von Belvoir Direct ein spezielles Belvoir Direct-Depot und -Konto bei der Hypothekarbank Lenzburg. Der Eröffnungsprozess findet rein digital auf der Belvoir-Direct-Plattform statt und nutzt die innovative Schnittstellentechnologie von Finstar. Die Dienstleistung steht Privatanlegerinnen und Privatanlegern mit Steuerdomizil in der Schweiz ab sofort zur Verfügung.

«Diese Kooperation zeigt einmal mehr die Vorteile, die eine Open-Banking-Strategie für alle Beteiligten mit sich bringt. Der Kunde profitiert von der Einlagensicherung, Belvoir Capital von einem schlanken Abwicklungsprozess und wir von zusätzlichen Kunden. Wir glauben, dass dieses Open-Banking-Modell im Sinne einer Banklizenz ‹as a Service› noch weiteres Potenzial hat. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Kooperation mit Belvoir Capital», sagt Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg.

«Endlich können Investorinnen und Investoren ganzheitliche Anlagelösungen online kaufen, ohne sich physisch bewegen oder unzählige Formularseiten drucken zu müssen. Dank der offenen Schnittstellenarchitektur von Finstar können wir auf der neuen Plattform Belvoir Direct Kunden einfach, schnell und günstig den Zugang zu Vermögensverwaltern und deren Anlagefondslösungen anbieten. Alles erfolgt elektronisch ohne eine Unterschrift. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der Hypothekarbank Lenzburg und hoffentlich viele Kundinnen und Kunden, die unsere Plattform als Ihre freie Vorsorgelösung nutzen», sagt Steffen Bauke, CEO von Belvoir Capital.

Weitere Informationen:

Marianne Wildi
CEO Hypothekarbank Lenzburg AG
E-Mail: marianne.wildi@hbl.ch
Telefon: +41 62 885 14 49

Steffen Bauke
CEO Belvoir Capital AG
E-Mail: bauke@belvoircapital.com
Telefon: +41 79 247 33 72

Über die Hypothekarbank Lenzburg AG:

Die Hypothekarbank «Hypi» Lenzburg ist eine börsenkotierte Schweizer Universalbank, die 1868 als Hypothekar- und Leihkasse Lenzburg gegründet wurde. Sie beschäftigt teilzeitbereinigt rund 280 Mitarbeitende und ist aktiv im Retail Banking, Hypothekargeschäft, Private Banking und KMU-Geschäft. Unter der Marke HBL Asset Management bietet die «Hypi» Lenzburg zudem professionelle Vermögensverwaltung an. Das eigene Kernbankensystem Finstar wurde 2017 mit einer offenen Schnittstelle ausgestattet. Unter der Marke Hypothekarbank Lenzburg betreibt die Bank 13 Geschäftsstellen sowie zwei Beratungsbüros und ist stark in der Region verankert. Wegen ihrer technologischen Innovationskraft hat die «Hypi» Lenzburg in den letzten Jahren verschiedene Auszeichnungen gewonnen.

Mehr unter: www.hbl.ch und www.hblasset.ch

Über Finstar:

Seit 1975 entwickelt die Hypothekarbank Lenzburg Software für Privat- und Universalbanken in der Schweiz, seit 2003 unter dem Namen Finstar. Die Software wird «as a Service» auch an Drittbanken und andere Unternehmen vertrieben. Für die Weiterentwicklung setzt Finstar auf ein offenes Netzwerk bestehend aus Experten aus dem Finanz- und Informatikbereich und der Fintech-Branche. Dank der Finstar Open Banking API stehen standardisierte Schnittstellen zur Verfügung, die eine schnelle Integration von Modulen und Systemen von Drittanbietern ermöglichen. Zusammen mit der Hypothekarbank Lenzburg haben Ende 2019 insgesamt 10 Banken und banknahe Unternehmen Finstar-Servicedienstleistungen genutzt.

Mehr unter: www.finstar.ch

Über Belvoir Capital AG:

Die Belvoir Capital AG ist ein unabhängiges, von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma) reguliertes Multi-Family-Office mit Sitz in Zürich und Mitglied des Verbandes Schweizerischer Vermögensverwalter (VSV). Das Unternehmen beschäftigt heute 16 Mitarbeitende und tritt seit 2014 unter dem Namen Belvoir Capital auf. Die Firma verwaltet Vermögen in der Höhe von mehr als einer Milliarde Franken. Neben der neu lancierten digitalen Fondsplattform Belvoir Direct verwaltet Belvoir Capital drei Anlagefonds und betreut private und institutionelle Kunden in den Bereichen liquide Anlagen, Direktinvestitionen, Immobilien und Club Deals.

Mehr unter: www.belvoircapital.com

Artikel teilen