Willkommen bei der Hypothekarbank Lenzburg - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

News

Nationalbank ruft alte Banknoten zurück

Die alten Banknoten der 8. Serie verlieren per 30. April 2021 den Status als gesetzliches Zahlungsmittel und können damit im täglichen Einkauf nicht mehr verwendet werden. Hypi-Kundinnen und -kunden können diese alten Noten jedoch weiterhin am Hypi-Bancomaten oder am Schalter auf ihr Konto einzahlen.

30. April 2021

Fragen und Antworten

Die Schweizerische Nationalbank SNB ruft die 8. Banknotenserie per 30. April 2021 zurück. Das bedeutet, dass diese Banknoten im Alltag für den Einkauf nicht mehr verwendet werden können. Die Noten können aber weiterhin in neue Banknoten umgetauscht werden.

Die 8. Serie Banknoten war im Umlauf in den Jahren 1995 bis 2016. Weitere Informationen der 8. Serie erhalten Sie auf der Webseite der Schweizerischen Nationalbank.

Sie können die alten Banknoten direkt am Hypi-Bancomaten rund um die Uhr auf Ihr Konto einzahlen.

Wenn Sie den Schalter bevorzugen, können Sie zu ordentlichen Öffnungszeiten die alten Noten auf Ihr Bankkonto einzahlen lassen, oder über ein Bankkonto in neue Banknoten umtauschen.

Für grössere Beträge bitten wir Sie, vorgängig einen Termin zu vereinbaren.

Kundinnen und Kunden der Hypothekarbank Lenzburg können die alten Banknoten der 8. Serie bis auf Weiteres auf ihr Bankkonto einzahlen oder über ein Bankkonto in neue Noten umtauschen.

Artikel teilen