Willkommen bei der Hypothekarbank Lenzburg - Hypothekarbank Lenzburg AG Suchen Hypi E-Banking

Vorsorgen für den Fall der Urteilsunfähigkeit und für's Alter

An unserem Infoanlass erfahren Sie von unseren Spezialisten der Abteilung Recht, Steuern & Immobilien mehr Einzelheiten für den Fall der Urteilsunfähigkeit in Verbindung mit dem Vorsorgeauftrag, der Patientenverfügung sowie der Finanzplanung.

Details

Dienstag, 9. November 2021

18.30 – 20.00 Uhr

Seerose Resort & Spa, Seerosenstrasse 1, Meisterschwanden

Ein Auszug aus den Themen:

  • Der Vorsorgeauftrag - was ist Sinn und Zweck?
  • Generalvollmacht oder Vorsorgeauftrag – was sind die Unterschiede und wie weit reicht die Generalvollmacht?
  • Brauche ich zusätzlich eine Patientenverfügung bzw. wozu dient diese?
  • Weshalb eine Nachlassplanung – wann und weshalb braucht es sie?
  • In welchen Fällen macht eine Nachlassplanung mit Testament, Ehe- und Erbvertrag Sinn?
  • Finanzplanung – wie sorge ich rechtzeitig vor, um meinen Lebensstandard aufrechterhalten zu können?

Programm

18.30 Uhr

Begrüssung Marc Fricker, Leiter Region Oberes Seetal / Freiamt

18.35 Uhr

Vorsorgen für den Fall der Urteilsunfähigkeit und für's Alter (Dauer ca. eine Stunde)

Sie interessieren sich für diese Veranstaltung?

Wir informieren Sie gerne, wenn der Kurs/Workshop wieder ausgeschrieben ist.
Benachrichtigt werden

Veranstaltung verpasst?

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Weitere Termine